HANDS FOR FRIENDS | Mobilisation


mobilisation

Unter Mobilisation versteht man die Widerherstellung, Verbesserung und den Erhalt der Beweglichkeit einzelner Gelenke.
Mobilisation kann durch verschiedene aktive sowie passive Techniken durchgeführt werden. Hierbei liegt es mir am Herzen das ihr vierbeiniger Freund keine Schmerzen erleiden muss, das bedeutet das ich jegliche Techniken sehr sanft und langsam durchführe. Das oberste Ziel bei solchen Behandlungen ist Vertrauen zwischen ihrem Vierbeiner und mir zu schaffen um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.
Bei der Mobilisation spielt die Häufigkeit eine große Rolle, deshalb bekommen Sie von mir ein “Hausaufgaben-Programm“ mit an die Hand, damit Sie meine Arbeit sinnvoll unterstützen können.

| Mobilisation | | Mobilisation | | Mobilisation | | Mobilisation |