HANDS FOR FRIENDS | Lasertherapie


mobilisation

Der Impuls-Dioden-Therapie-Laser ist ein veterinärmedizinisches Behandlungssystem für die Lasertherapie an Groß- und Kleintieren.
Es handelt sich um einen Klasse 3b-Laser.
Die Lasertherapie ist somit auch im Turniersport national und international zugelassen.
Die Lasertherapie ist eine Behandlungsform mit energetischem Licht, welche tief in das Gewebe eindringt und dort Heilungsprozesse in Gang setzt, neben einer Durchblutungssteigerung und schmerzlindernden Wirkung.
Dadurch kann die Heilungsphase erheblich verkürzt werden.
Indikationen:
  • Weichteilverletzungen (Sehnen, Fesselträger, Kapsel, Bänder) Arthrose
  • Faszienverklebung
  • Verspannung
  • Durchblutungsstörung
  • Narben
(Quelle: https://www.bio-medical-systems.de)